Besondere Merkmale

• optimiert für Muskel- und 
  Nervenzellen
• synergetische Wirkung von
  Mineralstoffen, Spurenele-
  menten und Vitaminen
• morgendliche Aktivierung
• abendliche Regeneration
• frei von Hormonen und 
  Dopingsubstanzen
• frei von Allergenen
• für Diabetiker geeignet
• Entwicklung und Produk-
  tion in Deutschland

MoveOn®

Entwicklung und Philosophie

Das Nahrungsergänzungsmittel MoveOn® wurde von einem deutschen Sport-mediziner entwickelt, der seit über 20 Jahren Leistungssportler national und international betreut, u. a. auch seit 1988 bei den Paralympics. Er hat außerdem sein Diplom als Sportlehrer an der Deutschen Sporthochschule Köln erworben und war dort über sechs Jahre als Dozent tätig.

In den letzten Jahren hat er sich intensiv mit der Thematik der Nahrungs-ergänzungsmittel auseinandergesetzt und die auf dem Markt gängigen Präparate analysiert. Sowohl unter seinen Patienten als auch unter seinen Breiten- und Leistungssportlern kam es trotz Einnahme von Mineralien und Vitaminen immer wieder zu Problemen in Muskeln und Nerven.

So entwickelte er eine neue Zusammensetzung, um Muskel- und Nervenzellen optimal zu versorgen und das harmonische Zusammenspiel von Nervenimpulsen und Muskelarbeit zu fördern. Basis dieser Entwicklung sind wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Bedarf von diesen Hochleistungs-Körperzellen sowie Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung DGE e. V. und der EU.

Um den Bedarf dieser Zellen insbesondere bei starker Beanspruchung aus-reichend zu decken, werden Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine benötigt. Erst durch ein ausgewogenes Angebot dieser Nährstoffe können die vielfältigen Stoffwechselprozesse in den Zellen optimal ablaufen. Dabei gilt noch zu berücksichtigen, dass tagsüber der menschliche Organismus auf Leistung eingestellt werden muss und über Nacht die wichtigen Regenerationsprozesse stattfinden sollen.

Außerdem können sich Nährstoffe, die in einer Tablette oder einer Pulvermischung zusammen enthalten sind, gegenseitig hemmen oder fördern. So sind beispiels-weise Chrom, Selen und Zink als essenzielle Spurenelemente Bestandteile von Enzymen und Hormonen und katalysieren wichtige Stoffwechselprozesse. Bei gleichzeitiger Gabe hemmt Zink jedoch die Aufnahme von Chrom. Andererseits wird die Aufnahme von Selen in Kombination mit den Vitaminen E und C ver-bessert.

Diese vielen und differenzierten Überlegungen führten zu einer optimierten Zusammensetzung von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen in einer Morgentablette und einer Abendtablette. Um die Stoffwechselprozesse in den Zellen zu fördern und den Körper auf Leistung einzustellen, soll täglich eine weiße Tablette morgens eingenommen werden. Um die Speicher im Körper zu füllen und die Regeneration in den Zellen zu unterstützen, soll täglich eine orange Tablette abends eingenommen werden. Die Einnahme der Tabletten sollte günstigerweise zu den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit erfolgen.

Die Tabletten enthalten keine Hormone, anabolen Steroide oder Stimulanzien. Dies wurde durch eine unabhängige und neutrale Analyse an einem renommierten deutschen Anti-Doping-Labor bestätigt. 
Die Tabletten haben einen Energiewert von 1,6 kJ = 0,4 kcal morgens und 2,8 kJ = 0,7 kcal abends und sind mit 0,07 g Kohlenhydratanteil = 0,006 BE (Broteinheiten) morgens und 0,23 g Kohlenhydratanteil = 0,02 BE abends für Diabetiker geeignet. Die Tabletten enthalten keine kennzeichnungspflichtigen Allergene: kein glutenhaltiges Getreide, keine Eier, Krebstiere oder Weichtiere, kein Fisch, keine Erdnüsse oder Schalenfrüchte, kein Soja und keine Milch oder Milcherzeugnisse.

Um die körpereigenen Speicher aufzufüllen, wird die tägliche Einnahme über einen Zeitraum von drei Monaten empfohlen. Personen mit erhöhtem Bedarf sollten MoveOn dauerhaft einnehmen.